Linux: IP mit iptables blockieren und freigeben

11. Oktober 2012 um 02:29

Da ich heute eine IP mit der iptables Firewall sperren wollte, hab ich dementsprechend auch eine Lösung gesucht und auch gefunden. Das Blockieren und Freigeben geht jeweils mit zwei einfachen Befehlen:

Blockieren

iptables -A INPUT -s DieIP -j DROP

Freigeben

iptables -D INPUT -s DieIP -j DROP

Hierbei steht das „A“ für „add“ (hinzufügen) und „D“ für „delete“ (löschen).

Viel Spaß beim IP sperren! – Ein kleiner Tipp: Blockiert lieber nicht eure IP 😀

Top