Linux: Java 7 für mehr Performance installieren

4. April 2013 um 14:00
Download PDF
This post was published 4 jahr 7 monat 20 tag ago, so the post may be outdated.

Die neue Java 7 Version bietet laut Oracle mehr Performance und Sicherheit, was ich auf einem Testsystem mit einem Minecraft Server bestätigen konnte. Es wird empfohlen auf Java 7 umzusteigen, da Java 6 nicht mehr von Oracle unterstützt wird.

Java

Die Installation geht mit einigen Befehlen von Hand und sollte problemlos von Statten gehen.
Wichtig: Die Anleitung funktioniert nur auf einem x64-bit System!

Aufräumen
Bevor wir Java 7 installieren, entfernen wir die Java 6 Pakete und deren Konfigurationen:

apt-get purge icedtea-* openjdk-*

sources.list von apt-get anpassen

nano /etc/apt/sources.list

# Folgende Zeile: deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main
# Ersetzen: deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main non-free

Java 6 erneut installieren
Durch die vorherige Änderung an der sources.list müssen dir die Paketdatenbank erneut einlesen und führen danach eine neue und saubere Installation von Java 6 durch:

apt-get install sun-java6-jdk

Java 7 herunterladen, entpacken und installieren
Nun laden wir Java 7 von Oracle herunter und entpacken diese nach das Verzeichnis /usr/lib64/jvm/. Der Cookie-Parameter akzeptiert quasi die Lizenzbestimmungen, die man vorher auswählen müsste, bevor man den Download starten könnte. Anschließend installieren wir Java 7 und fahren zum nächsten Schritt fort.

wget --no-cookies --header "Cookie: gpw_e24=http%3A%2F%2Fwww.oracle.com%2F" "http://download.oracle.com/otn-pub/java/jdk/7/jdk-7-linux-x64.tar.gz" --no-check-certificate # Herunterladen

tar zxvf jdk-7-linux-x64.tar.gz -C /usr/lib64/jvm/ # Entpacken

update-alternatives --install /usr/bin/java java /usr/lib/jvm/jdk1.7.0/bin/java 1065 # Installieren

Java 7 konfigurieren
Um Java 7 zu konfigurieren, müssen wir folgenden Befehl ausführen und danach die richtige Auswahl (in diesem Fall die Ziffer 0) treffen. Dies sieht nun wie folgt aus:

# update-alternatives --config java

There are 2 choices for the alternative java (providing /usr/bin/java).
Selection Path Priority Status
————————————————————
* 0 /usr/lib/jvm/jdk1.7.0/bin/java 1065 auto mode
1 /usr/lib/jvm/java-6-sun/jre/bin/java 63 manual mode
2 /usr/lib/jvm/jdk1.7.0/bin/java 1065 manual mode

Press enter to keep the current choice[*], or type selection number: 0

Java Version prüfen
Die Einrichtung von Java 7 ist nun abgeschlossen. Mit dem folgenden Befehl, kann man die aktuell verwendete Java Version auslesen und sich anzeigen lassen:

# java -version

java version „1.7.0“
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.7.0-b147)
Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (build 21.0-b17, mixed mode)