Postfix: Mailwarteschlange ansehen, flushen und leeren

3. Januar 2013 um 02:56
Download PDF
This post was published 4 jahr 10 monat 19 tag ago, so the post may be outdated.

Postfix

Alle ausgehenden eMails werden normalerweise in gewisse „Mailqueues“ abgelegt und dort versendet. Konnte eine eMail nicht erfolgreich versendet werden, bleibt diese eMail weiterhin in der Warteschlange. Nach einer gewissen Zeit wird erneut versucht, diese eMail zu versenden. Es kommt häufig vor, dass Benutzer in einen Forum einfach falsche (nicht existierende) eMail Adressen eingeben und der Mailserver versucht, die eMail dennoch abzusenden. Dadurch wächst die Mailwarteschlange stetig an.

Dafür gibt es drei wichtige Befehle, die man kennen sollte:

Mailwarteschlange ansehen

mailq

Mailwarteschlange flushen
(Mails erneut versuchen zu versenden)

postfix flush

Mailwarteschlange leeren

postsuper -d ALL

Voraussetzung ist ein funktionierender fertig-eingerichteter Postfix-Mailserver.