Einfaches Linux Benchmark per Shell

30. Januar 2012 um 01:21

Es gibt einen einfachen Befehl, womit man einen kleinen Benchmark in Linux durchführen lassen kann.
Der Befehl lautet:
time echo "scale=1000; 4*a(1)" | bc -l

Dieser Befehl berechnet PI auf 1000 Stellen.
Die Stellen kann mit der Angabe „scale=“ eingestellt werden.

Vielleicht hilft es wen! 🙂

Hinweis: Der Befehl bc berechnet die Stellen nur mit einem CPU-Kern.

Windows 7: ‚Neues Textdokument‘ verschwunden

23. Januar 2012 um 00:52

Ich hatte vorhin das Problem, dass unter Windows 7 die Funktion „Neues Textdokument“ unter Rechtsklick -> Neu verschwunden war.
Dafür gibt es jedoch eine simple Lösung.

Erstellt eine leere Datei und nennt diese „textdok.reg“ (oder einen anderen beliebigen Namen) und fügt folgenden Inhalt ein:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\.txt]
"Content Type"="text/plain"
"PerceivedType"="text"
@="txtfile"

[HKEY_CLASSES_ROOT\.txt\PersistentHandler]
@="{5e941d80-bf96-11cd-b579-08002b30bfeb}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\.txt\ShellNew]
"ItemName"=hex(2):40,00,25,00,53,00,79,00,73,00,74 ,00,65,00,6d,00,52,00,6f,0 0,\
6f,00,74,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65 ,00,6d,00,33,00,32,00,5c,\
00,6e,00,6f,00,74,00,65,00,70,00,61,00,64,00,2e,00 ,65,00,78,00,65,00,2c,00,\
2d,00,34,00,37,00,30,00,00,00
"NullFile"=""

Nun doppelklick auf die Datei, falls UAC aktiviert ist auf „Ja“ klicken und dann erneut mit „Ja“ bestätigen.
Um die Änderungen zu übernehmen, müsst ihr nur mehr explorer.exe neustarten oder F5 am Desktop klicken.

Windows 7: Keine Sound anzeige / Kein Lautstärkeregler

16. Januar 2012 um 05:50

Ich hatte vorhin das Problem, dass mir in der Taskleiste der Lautstärkeregler fehlte.
Nach einigen Befragungen von Google, bin ich auf eine Antwort gestoßen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man diese Anzeige wieder bekommt:

  • 1. Möglichkeit: Task-Manager öffnen, die „explorer.exe“ killen und dann auf Datei -> Neuer Task wieder den Prozess starten
  • 2. Möglichkeit: Rechtsklick auf die Taskleiste -> Eigenschaften, danach unter „Infobereich“ auf Anpassen klicken. Dort klickt ihr unten auf  „Systemsymbole aktivieren oder deaktivieren“. Nun solltet ihr bei „Lautstärke“ die Einstellung auf „Ein“ stellen können. Danach OK klicken und dann sollte das Sound-Symbol wieder erscheinen.

Sollte jedoch die Auswahl bei der 2. Option grau hinterlegt sein, hilft euch dieser Link weiter:
http://support.microsoft.com/kb/945011/de-de

Ich hoffe, ich konnte jemanden helfen 🙂

YouTube: Christmas meets Battlefield 3

15. Januar 2012 um 03:48

Gerade ein nettes Video auf YouTube gefunden, wo ein Haus zu dem Battlefield 3 Theme Sound blinkt.
Was sich wohl die Nachbarn dabei denken?

Installation der Bling Toolbar verhindern

12. Januar 2012 um 09:14

Es gibt einen einfachen Trick, womit man die Installation der Bling Toolbar einfach verhindern kann.
Dazu erstellt eine Datei namens „bling.reg“ mit folgenden Inhalt:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSN\Toolbar]
"version"=""

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\MSN\Toolbar]
"version"=""

Nun die Datei abspeichern und die Datei öffnen.
Sollte UAC bei Windows Vista/7 aktiviert sein, müsst ihr nun den Zugriff bestätigen und dann auf „Ja“ klicken.

Nun sollte die Bling Toolbar nicht mehr installiert werden.

Top